· 

Die Göttlichkeit in dir

"Göttlichkeit ist in mir."

 

Ich wende mich jetzt an dich, du meine Göttlichkeit. Und ich sage dir: Ich weiß, dass du da bist, in mir. 

Ich bin mir deiner Gegenwart voll bewusst.

Ich bitte dich, du meine Göttlichkeit, mach dich mir bemerkbar und werde zu meiner herrschenden Tatsache in meinem ganzen Leben.

Ich lasse nun aus meinem Leben alle gegensätzlichen Gedanken fallen. Ich bin dankbar, dass Göttlichkeit jetzt in meinem ganzen Wesen feststeht.

 

Mein ganzer Körper ist nunmehr so lauter, dass die heilige Gegenwart des lebendigen Gottes von diesem Körper-Tempel völlig Besitz ergriffen hat und nun in richtiger Machtstellung steht.

 

Ich weiß nun, dass Glückseligkeit und Freude hervorgehen aus dem EINSWERDEN der Seele mit dem lebendigen Christus und dass Glückseligkeit und Freude nunmehr in aller Ewigkeit in mir wohnen. Ich weiß, dass die Gegenwart des lebendigen Christus in mir vollkommen feststeht. Ich bin die ursprüngliche Reinheit des Christus."

 

Die tägliche Anwendung von so starken positiven Worten und Gedanken, mit großer Intensität wiederholt, weckt schlafende Gehirnzellen auf und bald wirst du merken, dass du voller göttlicher Kraft bist. Wenn du das Wort  ICH BIN  sprichst, so teilt es sich der ganzen Körperform mit. Darüber hinaus schenkt es dem nachfolgende Wort größere Macht:

 

ICH BIN GOTTESKRAFT. ICH BIN ÜBERFLUSS (Fülle)

 

Gebrauche den Begriff  ICH BIN  immer aufbauend. Niemals in Zusammenhang mit "krank, dumm, schwach" o. ä.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ANGEL-TOUCH - Ganzheitl. Beraterportal

  • m. Spirit- Webshop, Vital & Beauty-Shop
  • Seminar- und Lichtschule der Neuen Zeit

Inhaber: Beate E. Noll, Bausberger Str. 12, 56729 Kehrig

 

Rechtliche Grundlagen:Das Bundesverfassungsgericht hat bereits am 2.3.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten der

Heiler und Geistheiler entschieden:

Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Hand-auflegen oder geistige Arbeit aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.

 

Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV: Beate Noll
Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV: Beate Noll