Datenschutz-Grundverordnung v. 25.5.18

Mir Beate Noll ist es sehr wichtig, dass wenn Sie meine Homepage besuchen, Ihre Daten höchste Sicherheit erfahren. Genauso sicher, wie die Gesprächsinhalte der bei mir geführten Beratungen.

 

So passe ich meine bisherige Datenschutzverordnung der neuen Datenschutzgrundverordnung mit dem 25.5.2018 nach bestem Wissen an.

 

Wie bei meinen Ausbildungen und anderen Angeboten ist mir die Einfachheit sehr wichtig, so soll auch meine Datenschutz-erklärung für jedermann so gut als nur möglich verständlich sein.

 

Die Datenschutzerklärung nutzt in der Regel die offiziellen Begriffe der Datenschutzgrund-verordnung (DSGVO) und werden in Art. 4 DSGVO erläutert.

 

Meine persönliche Erreichbarkeit und vereinfachte Zahlungsmodalitäten sowie genügend technische Sicherheiten und Datenschutz sind mir sehr wichtig.

 

Hinweise zum Datenschutz

Die gesetzlichen Bestimmungen werden streng befolgt, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. All Ihre persönlichen Daten sind bei mir immer und sicher aufgehoben und durch digitale Sicherheitsfunktionen geschützt.

Durch entsprechende technische Maßnahmen ist meine Webseite bestmöglich gegen Fremdzugriffe geschützt.

 

Personenbezogene Daten – was ist das?

Im Datenschutz werden personenbezogene Daten als Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person festgelegt. Das sind zum Beispiel Vor- und Nachname, Postanschrift, Telefonnummern oder E-Mail Adressen.

 

Warum werden Daten auf meiner Homepage gespeichert?

Manche Daten werden zum ganz normalen Betrieb meiner Homepage gespeichert.

Über das Kontaktformular muss ich aber auch Daten abfragen, um Sie korrekt und pünktlich kontaktieren zu können, wenn Sie bei mir einen Terminwunsch geäußert haben. So benötige ich

Für den Beratungskontakt z. B. Telefonnummer, um Sie zum vereinbarten Termin anzurufen oder Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen vorab noch Informationen oder Überweisungsdaten und entstehende Beratungskosten mitteilen zu können. Oder auch von Ihnen bestellte Ausbildungsunterlagen oder Arbeitsmaterial, was ich je nach Größe der Datei per mail-Adresse oder per Post versende.

Aus diesem Grunde ist auch je nach dem Ihre vollständige Adresse erforderlich. Das wird aber vorher mit Ihnen genau abgesprochen, entweder via mail-adresse oder per Telefon.

 

Wenn Sie mich mit der Erbringung einer Dienstleistung, wie zum Beispiel das Versenden der Ausbildungsunterlagen oder andere erforderliche Übungsmethoden,  beauftragen, halte ich diese Daten soweit vor, die Erbringung und Durchführung notwendig ist.

 

Wenn Sie im Zahlungsverkehr die Paypal-Überweisung nutzen oder andere Zahlungsarten kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. So auch im Mahnverfahren. Dies sind bei mir in der Regel nur Dienstleister im Zahlungsverkehr.

Nach Ablauf von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gesperrt und auf Wunsch gelöscht.

 

Datenschutzbeauftragter

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen und Mitteilungen wenden Sie sich bitte an mich Beate Noll persönlich  beate-noll@gmx.de, website: www.beatenoll.de, Tel. 0160-7995765


Datenverarbeitung durch den Besuch meiner Website

Wenn Sie meine Webseiten aufrufen, ist es technisch notwendig, dass über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver übermittelt werden. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Deinem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

Besuchte Domain und Seite
Datum und Uhrzeit der Anforderung
Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
Verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
IP-Adresse des anfordernden Rechners


Übertragene Datenmenge

Die aufgelisteten Daten werden erhoben, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung der Website durch die Nutzer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf den Webserver, werden diese Daten von uns ggf. kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. Es erfolgt keinerlei Auswertung dieser Daten außer für statistische Zwecke in anonymisierter Form. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten anderer Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Kontaktformular und Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie mich per Kontaktformular kontaktieren oder mir E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular bzw. Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten verbleiben intern bei mir. Ergibt sich aus Deiner Anfrage eine Notwendigkeit zur externen Weitergabe Deiner Daten, lese bitte dazu den Punkt ãBenutzung deiner Daten für andere ZweckeÒ. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Deines Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Deine Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Deine Daten werden nach der Bearbeitung Deiner Anfrage nicht automatisch gelöscht, da wir Dir durch Speicherung eines Supportverlaufs bei Folgefragen schneller und besser bei der Lösung von Bedienungsproblemen helfen möchten. Dein Recht auf Löschung dieser Daten kannst Du natürlich jederzeit durch eine Anfrage an uns wahrnehmen.

 

Telefon oder email-Beratung

Es werden keine Gesprächsinhalte (Audio) gespeichert, auch mache ich keinerlei Notizen über das Gespräch. Auch werden diese nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kommentarfunktion / Bewertungsfunktion

Wenn Du die auf meiner Website angebotene Kommentarfunktion im Blog, oder eine Referenz im Gästebuch nutzen willst, speichern wir den Inhalt Deines Kommentars oder die Höhe und Inhalt Deiner Bewertung. Du kannst dafür ein Pseudonym benutzen, so bleibst du in der Öffentlichkeit anonym.

  

Nutzung Ihrer Daten für andere Zwecke

Ich verwende die Daten, die Sie mir gegeben haben ausschließlich zweckgebunden, d.h. zur Erbringung meiner Dienstleistung Ihnen gegenüber. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, außer:

wenn wir in der Beschreibung der jeweiligen Datenverarbeitung explizit darauf hingewiesen haben.

wenn Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt wurde,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

im Falle, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht und

soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Ich nutze darüber hinaus für die Abwicklung meines Services externe Dienstleister, die ich sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt habe. Sie sind an meine Weisungen gebunden und werden von mir regelmäßig kontrolliert. Mit welchen ich Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO geschlossen habe. Diese sind Dienstleister für das Webhosting, den Versand von E-Mails sowie Wartung und Pflege unserer IT-Systemen usw. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich an den einschlägigen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z. B. aus dem Handelsrecht und dem Steuerrecht). Nach Ablauf der jeweiligen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind oder meinerseits ein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht, werden die Daten gelöscht, wenn sie zu diesen Zwecken nicht mehr erforderlich sind oder Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben.

 

Ihr Widerruf – Ihre Rechte

 

Hier finden Sie Informationen dazu, welche Betroffenenrechte das geltende Datenschutzrecht Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt:

Das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Das Recht, gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Das Recht, gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Das Recht, sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde des Bundeslandes unseres oben angegebenen Sitzes oder ggf. die Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werde ich die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies aus Gründen erfolgt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der Angabe einer besonderen Situation. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mich. 

 

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de 

 

Social-Media-Verlinkungen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter, Google+, Xing, Pinterest, Instagram, email, Everynote, LinkedIn) sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken des eingebundenen Text-/ Bild-Links werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Erst nach der Weiterleitung werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der von Ihnen genutzten Anbieter.

 

Facebook Like-Button

Auf meiner Homepage sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: http://www.facebook.com/help/?faq=17512 Diese Information (einschließlich Ihrer IP Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server in die USA übermittelt. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Facebook an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf meiner Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Sie können das Laden der Facebook Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker "NoScript" (http://noscript.net/). Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen bzw. zu aktualisieren. Auf diese Weise kann ich sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.

 

 

Stand dieser Datenschutzerklärung ist der 25.05.2018

ANGEL-TOUCH - Ganzheitl. Beraterportal

  • m. Spirit- Webshop, Vital & Beauty-Shop
  • Seminar- und Lichtschule der Neuen Zeit

Inhaber: Beate E. Noll, Bausberger Str. 12, 56729 Kehrig

 

Rechtliche Grundlagen:Das Bundesverfassungsgericht hat bereits am 2.3.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten der

Heiler und Geistheiler entschieden:

Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Hand-auflegen oder geistige Arbeit aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.

 

Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV: Beate Noll
Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV: Beate Noll